Schulform:

Teilzeit

Voraussetzung:

Im Bereich Teilzeit der Berufsschule werden Auszubildende unterrichtet, die einen Ausbildungsplatz in der Industrie oder im Handwerk haben.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer hängt vom Ausbildungsberuf ab und kann zwischen zwei Jahren und dreieinhalb Jahren dauern.

Abschluss:

Der Abschluss in der Industrie lautet Facharbeiter mit der entsprechenden Berufsbezeichnung, z.B. Industriemechaniker. Industrieelektroniker

Im Bereich Handwerk lautet der Abschluss Geselle mit der entsprechenden Berufsbezeichnung, z.B. Feinwerkmechaniker