Berufsfeldbeschreibung

Inhalte:

ElektrotechnikerInnen beschäftigen sich mit der Herstellung, dem Transport und der Verwendung elektrischen Stroms. Sie sind dabei vor allem in folgenden Arbeitsbe-reichen tätig:
Energietechnik, Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Regelungstechnik, Informationstechnik, Computertechnik, Elektronik, Photovoltaik, Installationstechnik und Prozesstechnik.

Taetigkeitsbeschreibung:

Während Ihrer Ausbildung arbeiten Sie mit Industriekomponenten in der Sensor-, Antriebs- und Automatisierungstechnik.
Sie nutzen Industriesoftware für Dokumentationen und Präsentationen, für die Programmierung von Automatisierungssystemen, für normgerechte Zeichnungen von Schaltungsunterlagen und für das Projektmanagement in überschaubaren Projekten.

Perspektiven:

Ohne FacharbeiterInnen im Bereich der Elektrotechnik läuft in Produktionen und in Gebäuden nichts.
Weiterbildung zum Meister, zum staatlich geprüften Techniker oder ein Studium an der Fachhochschule oder Universität sind - je nach schulischer Qualifikation - möglich.

Follow on Facebook Follow on Instagram BKT Suche
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.